»Game of Phones«, »Endlich Urlaub« oder »Atomkraft? Nein Danke«: Mit dem Handy werden WLAN-Anschlüsse in der Nähe sichtbar und verraten uns die Lieblingsserie, die aktuelle Stimmung oder die politische Einstellung des WLAN-Eigentümers. Ich reiste durch 13 deutsche Städte und sammelte über 2400 dieser digitalen Aushängeschilder. 400 davon haben ihren Weg ins Buch gefunden und zeichnen ein spannendes Bild deutscher Gegenwartskultur und lassen uns über den Menschen als kurioses Wesen staunen. Die Namen erzählen Geschichten über die Menschen in Deutschland, den Zeitgeist und die aktuelle Politik. Das Buch enthält einen Essay von Popkultur-Spezialist Prof. Dr. Moritz Baßler. 

 

85 × 195 mm
496 Seiten, Hardcover
Fotos: Björn Reschabek 

Pretty Fly For A WiFi Buchcover Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi Auszug aus dem Buch Pretty Fly For A WiFi