↳ Archivio Storico Ricordi

Das Archivio Storico Ricordi pflegt das Vermächtnis des Verlagshauses Ricordi, dessen Gründer Guiseppe Ricordi Komponisten wie Verdi, Puccini und Donizetti förderte.

Der Katalog erzählt die 200-jährige Geschichte des Verlages und dokumentiert die wichtigsten Stücke der Sammlung. Als Teil einer internationalen Wanderausstellung beleuchtet der Katalog die musikhistorische Bedeutung des Archivs.

Kataloggestaltung und Ausstellungskommunikation entstanden 2014 bei Stan Hema für die Bertelsmann Mediengruppe und L’Archivio Storico Ricordi.